Maja Barroso, Saxophonistin, Basel

Maja Lisac Barroso studierte klassisches Saxophon in Wien, Basel und Paris.Sie tritt konzertant im In- und Ausland auf und gibt Meisterkurse in Slowenien, der Schweiz und Australien. Ihre Arrangements für verschiedene Besetzungen werden von namhaften Solisten gespielt. Sie ist Gründerin des Zure Saxophonquartetts, Mitglied der internationalen Ensembles Eurosax und des Ensemble Nucleus mit neu erfundenen Blasinstrumenten. Von 2010–13 unterrichtete
Maja Lisac als Assistentin von Prof.Marcus Weiss an der Hochschule für Musik in Basel. Aktuell unterrichtet sie an der Kantonsschule Solothurn und ist Gastdozentin am Jazzcampus Basel. Im 2019 startet sie in Basel ihre eigene Konzertreihe "Saxophone & Seasons".

Kommentare sind deaktiviert